Petporte - Mikrochip Katzentüre (Rundmodell)

CHF 190,00



Zahlungsweisen

PayPal Barzahlung Vorkasse

Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Produktbeschreibung

Die Pet Porte Katzentüre ist entwickelt worden, um Ihren Tieren einen einfachen Zugang zur Aussenwelt zu geben und gleichzeitig zu verhindern, dass fremde Tiere in Ihr Haus kommen. Im Gegensatz zu anderen Katzenklappen muss Ihr Haustier kein Halsband oder andere unhandliche Anhänger (welche stressig und unter Umständen sogar gefährlich sein können) tragen, um die Pet Porte Katzenklappe zu benutzen.

 

Vorteile:

Nur Ihre Katze(n) bekommt Zugang zum Haus

Ihre Katze kann den Transponder nicht verlieren. Sie sparen Geld

Fremde Katzen haben keinen Zugang, auch wenn Ihr Nachbar die gleiche Katzentür besitzt

Ein Dämmerungssensor kann auf Wunsch die Katze(n) nachts im Haus einsperren

Mit dem „Tierarzt Modus“ ist es auch am Tag möglich, der Katze den Auslauf zu verweigern

Für Glas geeignet

 

Die Pet Porte Smart Flap ist eine natürliche Weiterentwicklung der originalen Pet Porte Mikrochip Katzenklappe und erlaubt ihren Tieren einen einfachen Zugang zur Aussenwelt während sie gleichzeitig verhindert, dass fremde Tiere ins Haus kommen. Im Gegensatz zu anderen Katzenklappen muss ihr Haustier kein Halsband oder anderes Zubehör für Pet Porte tragen.

 

Smart Flap benützt dieselbe patentierte Technologie und liest die unique Identifikationsnummer des Mikrochips, den Tierärzte unter die Haut von Tieren implantieren. Jedes Mal, wenn sich ihre Katze unter dem Vordach befindet, wird das System die Identifikationsnummer scannen. Stimmt die Nummer mit der einprogrammierten Nummer für diese Katze überein, öffnet sich der Verschluss und erlaubt diesem Tier hineinzukommen. Falls das Tier noch nicht einprogrammiert ist, stimmt die Nummer nicht überein, die Klappe bleibt verschlossen und verhindert Zutritt in ihr Haus.

 

Falls sie nicht sicher sind, ob ihre Katze bereits einen Mikrochip implantiert hat, fragen sie ihren Tierarzt dies zu überprüfen. Pet Porte Smart Flap wurde dafür entwickelt den üblichsten Mikrochip Typ, den FDX-B, zu lesen; es erkennt keine anderen Mikrochips. Falls sie nicht sicher sind welchen Mikrochip ihre Katze hat fragen sie ihren Tierarzt oder besuchen sie www.petporte.com und probieren sie unseren Mikrochip Kompatibilitäts Prüfer.

 

 

Weitere Funktionen der Pet Porte Katzenklappe :

 

Normaler Modus Dieser Modus beginnt, sobald das Gerät eingesteckt / eingeschaltet ist und benötigt keine Knopfaktivierung.

 

Nacht-Modus

(nicht verfügbar

im Batteriebetrieb) Pressen sie den roten Knopf 2 Sekunden:

Das rote Licht sollte nun aufleuchten. In der Dunkelheit wird auch das grüne Licht leuchten, und das System wird ihrer Katze automatisch den Ausgang versperren.

 

Tierarzt-Modus Pressen sie den roten Knopf 2 Sekunden:

Das rote Licht sollte nun blinken und ihre Katze kann nicht mehr hinausgehen).

 

Programmierungs-

Modus Pressen sie den grünen Knopf 10 Sekunden:

Das grüne Licht sollte nun blinken und sie haben 30 Sekunden Zeit ihre Katze einzuprogrammieren indem sie das Vordach über die Katze halten.

 

Lösch- Modus Pressen sie beide Knöpfe 30 Sekunden:

Sie werden jetzt eine Folge kurzer Piepstöne hören, gefolgt

von einem langen Ton. Beide Lichter sollten nun blinken.

 

 

Erweiterte

Möglichkeiten Pressen sie beide Knöpfe für 2 Sekunden:

Sie werden einen langen Piepston hören worauf die weiteren

Programme nun erreichbar sind und das grüne Licht leuchtet.

(Schauen sie nach unter erweiterte Möglichkeiten auf Seite 4)

 

 

Kindersperre Pressen sie den roten Knopf 30 Sekunden:

Sie werden jetzt eine Folge von Piepstönen hören und die

Tastenfunktion ist blockiert.

 

 

Deaktivierungs-

Modus Pressen sie den grünen Knopf 30 Sekunden:

Sie werden jetzt eine Serie kurzer Piepstöne hören gefolgt von einem langen Ton. Beide Lichter sind nun ausgelöscht.

Weitere Infos unter: http://www.petporte.ch/

 

Bewertung(en)

Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Bewertung schreiben